WHY ALBANIA 3

Albanien - Dieses rätselhafte Land bietet ein Mosaik von physischen und kulturellen Überresten, die ihren Weg mit prähistorischen und weiterhin mit antiken illyrischen, griechischen, römischen, byzantinischen, osmanischen, venezianischen usw. nehmen. Die jungfräuliche Natur und kulturelle Geheimnisse werden daher miteinander verbunden, um ein einzigartiges Gefühl von diesem Ort zu schaffen. Von den schneebedeckten Bergen im Winter, bis hin zu den Feldern, die im Frühling von roten Mohnblumen bedeckt sind, ändert sich Albaniens Landschaft mit den Jahreszeiten. Die natürliche Schönheit, unberührte Strände, mediterrane Bio-Lebensmittel, willkommensnahe Menschen und wettbewerbsfähige Preise, sind nur einige der Hauptgründe, warum Albanien als Ihr nächstes Reiseziel bezeichnet werden könnte!

Mazedonien - Eingeschlossen mitten im Herzen des Balkans, Republik Mazedonien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder Europas, gleichzeitig aber auch eines der ältesten Länder. Auf das bergige Mazedonien lebt immer noch eine geheimnisvolle Atmosphäre. Gleichzeitig alt und brandneu, Mazedonien führt weiterhin seinen Kampf, um seinen Platz in der postkommunistischen Welt abzufinden.

Kosovo - Das neugeborene europäische Land. Kosovo ist die jüngste Nation des 21. Jahrhunderts. Entdecken Sie den Lebensstil, treffen Sie die freundlichen einheimischen Bewohner des Landes und schmecken Sie mal die traditionelle Küche; während Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten besuchen oder Aktivitäten im Freien genießen.

Montenegro - Die Perle des Mittelmeers liegt im Süden der Adria. Nirgendwo sonst finden Sie so viel Naturreichtum, Schönheit, milde Strände, wasserklare Seen, schnelle Flüsse und wunderschöne Berge in solch einem kompakten Gegend wie in Montenegro. Morgens können Sie entlang der wunderschönen Adriaküste aufwachen, zu Mittag am Ufer des Skutari-Sees essen gehen und einen Abendspaziergang in den montenegrinischen Bergen genießen.

Bulgarien – liegt an dem Kreuzweg zwischen Ost und West, an dem Punkt, wo die Antike und die Gegenwart sich einander treffen. Die tausendjährige Geschichte und Kultur machen das Land ein attraktives Ziel für kulturelle, religiöse, Gourmet, Wein und andere thematischorientierte Touren und die Natureigenschaften bieten daher perfekte Bedingungen für Abenteuer-, sowie auch für Meer-und Bergprogramme.

Kroatien - Die Einzigartigkeit Kroatiens liegt in seiner Vielfalt. Gelegen zwischen den Alpen und der Adria, Kroatien bietet seinen Besuchern die Möglichkeit im Winter Ski zu fahren und in den Sommermonaten, schwimmen zu können. Mit seinen 1.185 Inseln, Inselchen und Riffen, ist Kroatien die abwechslungsreichste Küste am Mittelmeer.

Slowenien - Slowenien liegt im Herzen Europas, dort wo die Alpen auf das Mittelmeer und die Pannonische Tiefebene auf den Karst treffen. Genießen Sie die Architektur der Hauptstadt Ljubljana; den faszinierenden Bleder See mit seiner Insel; Die berühmte “Veduta di Pirano” und die älteste Rebsorte der Welt, die 400 Jahre alte Rebsorte in Maribor.

Rumänien - Rumänien ist ein mitteleuropäisches Land, bekannt für die waldreiche Region Transsilvanien, erhaltene mittelalterliche Städte wie Sighişoara und viele befestigte Kirchen und Burgen, vor allem das Schloss Bran, das seit langem mit der Dracula-Legende verbunden war. Das Gebiet wird von den Karpaten umgeben, die zum Wandern, Klettern, Skifahren und Baden zu natürlichen Thermalbädern bekannt sind.

Bosnien und Herzegowina ist das herzförmige Land, das im Herzen Südosteuropas liegt. Gerade hier trafen sich einmal östliche und westliche Zivilisationen, manchmal trafen sie aufeinander, doch, im Laufe ihrer langen und faszinierenden Geschichte, bereicherten und verstärkten sie sich. Mühelose Schönheit und epische Landschaften - grüne Landschaft, unberührte Natur, unglaubliche Ausblicke und bezaubernde Wälder

Serbien - ein reiches kulturelles Leben, mit ausgezeichneten Restaurants und Nachtleben; ruhige, ländliche Marktstädte, die noch an traditionellen Wegen festhalten; und eine Landschaft, die von üppigen grünen Hügeln und bewaldeten Bergen geprägt ist, mit jahrhundertealten Klöstern versteckt in abgelegenen Tälern.